Billiger tanken mit Garmin und Microsoft

Die neuen nüvi-Navis von Garmin warten jetzt mit einem neuen Feature auf. MSN-Direct – ein neuer Datendienst von Microsoft, der dem hierzulande üblichen TMC ähnelt, beschränkt sich nicht nur auf Staus und Blitzer, sondern bietet auch Informationen zu Wetter, Veranstaltungen und Benzinpreisen.

 

Derzeit ist der Service zwar nur in den USA geplant (50 US-$/Jahr), aber in Deutschland werden wohl aber ähnliche Systeme auch bald Navigationswillige mit Zusatzinformationen versorgen.

 

[Galerie nicht gefunden]

Über den Autor GC-Franken.de

Hinter Geocaching-Franken.de steht ein mehrköpfiges Reaktionsteam.

Durch die Zusammenarbeit im Team wollen wir vor allem gut ausgearbeitete Artikel zu verschiedenen Themen online stellen.

Flattr this!

3 Kommentare

  • TMC wird solche Infos aber wohl nicht übertragen. Denn hierzulande ist das System voll ausgelastet mit Stauinfos.
    Über drei Ecken ist das übrigens auch der Grund dafür, dass es dieses Jahr kein “Autoroute 2008” von M$ in Deutschland gibt: Denn die einzige Neuerung ist eben MSNdirect und damit für Deutschland sinnlos.

  • Hi,

    könnten Sie mir ein paar Erfahrungsberichte oderInfos zum Geo Catching geben?

    Würde mich darüber sehr freuen..

    mfG: martin roetzel

  • @Martin Roetzel
    Die Ganze Seite befasst sich eigentlich mit Geocaching. Einfach mal stöbern. So haben wir z.B. hier ein paar Interviews oder unter Talk einige Themen.

    Außerdem kannst du jederzeit unser Forum benutzen und dann gezielt Fragen stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :zzz: :x :wut: :wieder: :wahn: :ui: :sauer: :piss: :no: :mad: :liebe: :lecker: :guck: :good: :evil: :erstaunt: :engel: :bad: :angst: :ahhh: :U :O :D :?? :.( :) .weinen: .gleichgueltig: