Picocaching.com – Eine "neue" Spielvariante?

Gerade habe ich das hier entdeckt – picocaching.com. Hier soll wohl eine neue Geocaching-Variante entstehen die man mittels dem iphone von apple spielen kann. Hierzu wird wohl DataMatrix-Code um von Stage zu Stage zu gelangen. Die Idee ist eigentlich nicht neu und wird ja schon ab und an angewendet.

pico

Für das iphone soll scheinbar eine Software entwickelt werden die es ermöglicht mittels einlesen dieses Code weitere Infos auf das Gerät zu laden, was wiederum ein navigieren zum nächsten Punkt erlaubt. Irgendwie etwas wie eine neue Variante von Whereigo.

Das Promotionvideo greift aber wohl schon etwas nach den Sternen, da ich mir die Videosequenzen auf dem iphone während der Suche nicht ganz vorstellen kann. Das Video selbst strahlt schon etwas Hektik aus :) .

Ähnliche Artikel:

Über den Autor Gecko-1

Liebt den Unterhaltungsfaktor beim verstecken und suchen von Geocaches. Richtiger Name: Holger Hauptverantwortlicher von Geocaching-Franken.de und Gründungsmitglied des Gecocaching Teams G-e-c-k-o-s. Seit 2005 vom Geocache Virus infiziert. Außerdem ist er auch in der Fotografie Szene, abseits des Gewöhnlichen sehr aktiv. www.visual-dreams.de

Flattr this!

7 Kommentare

  • Die “Videosequenzen könnten ja aus der Kamera kommen, das geht recht gut, aber wie die beiden ohne GPS (iPhone 1. Generation) hinkommen wo sie sollen stell ich mir schwierig vor.
    Selbst hab ich nur 1x einen Cache 8Tradi) mit dem iPhone gesucht) …sagen wir mal so….es geht… aber man ist halt schon von der Genauigkleit der Garmins etc. verwöhnt gell

  • Ich denke nächstes Jahr ist das iphone auch bei mir fällig. :D

  • das video ist in der tat sehr hektisch :)
    die idee ist an sich nicht schlecht.
    habe letztens einen cache (“barcode” – GCJKVV
    ) gemacht, und habe herausgefunden (bin technisch nicht so versiert) dass sich strichcodes und eben die datamatrix auch mittels webcam am pc bzw application auf dem handy lösen lassen. die idee mit dem ab”scannen” der codes find ich nicht schlecht. ist für nem multi halt mal was andres wie buchstabenzählen ;)

  • Es wird kein Iphone benoetigt. Es gibt einiges an freier Software fuer alle moeglichen aktuelle Handies. Mein 6230 ist leider zu alt. Aber mit Notebook-Freeware und Foto geht es auch ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :zzz: :x :wut: :wieder: :wahn: :ui: :sauer: :piss: :no: :mad: :liebe: :lecker: :guck: :good: :evil: :erstaunt: :engel: :bad: :angst: :ahhh: :U :O :D :?? :.( :) .weinen: .gleichgueltig: