Camping und Climbing – Zwei Events in der Fränkischen

Fam. Wurzelsepp hat gerufen und viele sind gekommen. Am 25.7.08 bis zum 27.7.08 konnte man am  Event “DOCH NOCH EIN CAMPINGEVENT:-)“ teilnehmen. Zusätzlich wurde am 26.7.08 noch das GO CLIMB A ROCK —- KLETTEREVENT von den Wurzels organisiert. Dabei stellte sich heraus das die Wurzels bekennende Logbuchvergesser sind. :) Ich selbst bin am 26.07.08 angereist und direkt zum Kletterevent marschiert. Ok, direkt ist relativ. Noch dazu wenn man einen Lotsen wie fisler hat. ;) Zur Ehrenrettung von mir wurde bestätigt, das die Koords etwas off waren.

Als ich dann endlich doch noch bei den Felsen angekommen bin war schon jede Menge los. Überall hingen Leute an den Felsen oder probierten eine Slackline aus. Viele geocachende Kletterer oder kletternde Geocacher unterstützten uns Newbies bei unseren Kletterversuchen. Hier nochmal vielen Dank für die Unterstützung.

Das Ganze hat echt viel Spaß gemacht und viele starteten dort ihre ersten Kletterversuche. Manche haben dort dann auch Blut geleckt und wollen nun mehr.

[Galerie nicht gefunden]

Weiter ging es dann zum eigentlichen Hauptevent “DOCH NOCH EIN CAMPINGEVENT:-)“ . Hier wurde dann etliche Zelte aufgebaut was den “Campingplatzgott” sichtlich etwas überforderte. Dieser machte dann auch öfters seine Runde, notierte fleißig Autonummern oder kontrollierte die Profiltiefe der Autoreifen und die TÜV-Plakette ;) , damit alles absolut korrekt vor sich ging.
Des Weiteren bekam man gezielt Aufklärungsvorträge, wie das sachgemäße Aufstellen eines Grills an geeigneter Stelle.

Thema Grill – Der High Tech G-e-c-k-o-s Grill entpuppte sich als zentraler Treffpunkt der Grillfreunde und wurde bis zum letzten Rostquadratmillimeter gnadenlos ausgenutzt. Gar seltsame Teile wurden dann auch auf den Grill platziert. team-noris probierte die wunderlichsten Sachen zu grillen. Nicht immer war dies von Erfolg gekrönt. ;)

Das Wetter hielt sich auch mit dem Regen größtenteils zurück und so konnte man den Abend und die Nacht noch lange ausdehnen.

Beide Events waren wieder eine tolle Sache. Bis zum nächsten Mal. :)

[Galerie nicht gefunden]

Über den Autor Gecko-1

Liebt den Unterhaltungsfaktor beim verstecken und suchen von Geocaches. Richtiger Name: Holger Hauptverantwortlicher von Geocaching-Franken.de und Gründungsmitglied des Gecocaching Teams G-e-c-k-o-s. Seit 2005 vom Geocache Virus infiziert. Außerdem ist er auch in der Fotografie Szene, abseits des Gewöhnlichen sehr aktiv. www.visual-dreams.de

Flattr this!

7 Kommentare

  • Feiner Bericht! Du hast ja sogar meinen gegrillten “Puck” fotografiert, sieht ja übel aus. Die vegetarischen Chevapcici, auf deren Zubereitung ich dann doch lieber verzichtet hatte, liegen übrigens immer noch im Kühlschrank – ich glaub ich schmeiss die lieber weg …

    Klaus

  • Das MUSS wiederholt werden! Das nächste mal bring ich ein paar Federballschläger mit, dann kann man auch mit diesen vegetarischen Brickets noch was Sinnvolles anfangen :-p

  • Fam. Wurzelsepp

    Das WIRD auch wiederholt :D

    Und zwar Ende Mai 2009, diesmal wieder in der Bärenschlucht!

    War wirklich schön, danke für den schönen Bericht und die Bilder :D

    Die Wurzels

  • Ja in der Bärenschlucht ist es schon entspannter. ;)

  • Fam. Wurzelsepp

    Eben :D ;;)

  • Bärenschlucht ist wesentlich entspannter, freu mich schon drauf!

    Klaus

    PS: Chevapcici hab ich gestern doch noch in die Pfanne geschmissen, die waren überraschend lecker … :)

  • Ich vermute die haben Fleisch angesetzt. Nachdem die erst in der Sonne lagen und dann wieder für zwei Wochen in den Schrank kamen ;-) Bevor der Blockwart wieder Stress macht ziehn wir lieber ab, stimmt schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :zzz: :x :wut: :wieder: :wahn: :ui: :sauer: :piss: :no: :mad: :liebe: :lecker: :guck: :good: :evil: :erstaunt: :engel: :bad: :angst: :ahhh: :U :O :D :?? :.( :) .weinen: .gleichgueltig: