[REVIEWER INFOS BAYERN] Deaktivierung von Geocaches im Zuge des G7-Gipfels im Zeitraum 1.Mai bis 15. Juni 2015

g7gipfel

G7-Gipfel

Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau ist ein Treffen der Gruppe der Sieben im Landkreis Garmisch-Partenkirchen in Bayern.

 Deutschland Angela Merkel
 Frankreich François Hollande
 Italien Matteo Renzi
 Japan Shinzō Abe
 Kanada Stephen Harper
 Vereinigte Staaten Barack Obama
 Vereinigtes Königreich David Cameron

Der 41. G7-Gipfel findet vom 7. bis 8. Juni 2015 im Schloss Elmau statt, einem Fünf-Sterne-Hotel oberhalb der Ortschaft Klais im Wettersteingebirge. Da Deutschland nach dem G7-Gipfel 2014 in Brüssel die G7-Präsidentschaft bis Ende 2015 übernommen hat, wird die Konferenz von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel geleitet. Es ist das sechste G7-Gipfeltreffen in Deutschland nach Bonn (1978, 1985), München (1992), Köln (1999) und Heiligendamm (2007).

 

[Quelle:Wikipedia]

Auswirkungen für uns Geocacher

Es dürfe für jeden nachvollziehbar sein, dass ein solches Ereignis Auswirkungen auf das Gebiet, die Anwohner und natürlich auf für unser Hobby und somit uns Geocacher hat.

Bis zu 17.000 Polizisten sollen dabei im Einsatz sein [Quelle: spiegel.de] und die Sicherheitsvorkehrungen sind natürlich entsprechend hoch. Das dadurch natürlich auch die Suche nach Geocaches erheblich eingeschränkt sein wird ist logisch.

Auch wir Reviewer in Bayern hatten natürlich mit diesem Thema zu tun. Diese Woche wurden von uns einige Geocaches deaktiviert. Einige wurden schon von den Ownern wohlweislich deaktiviert. Dieser Status bleibt bis 15. Juni bestehen.

Die Auswahl der von uns deaktivierten Geocaches wurde vom Vorbereitungsstab Polizeipräsidium Oberbayern Süd G7-Gipfel 2015 koordiniert und von uns dann durchgeführt.

Der Polizei war es ein großes Anliegen die Unannehmlichkeiten und Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und möglichst wenig in unser Hobby einzugreifen.

Verhalten von uns Geocacher / Owner

Suchende Geocacher

Bitte respektiert, dass die Geocaches deaktiviert sind. Im Zeitraum 1.Mai bis 15 Juni sollen diese Caches auf keinen Fall gesucht werden. Dieser Zeitraum wurde uns vorgegeben. Es geht darum die Vorbereitungsarbeiten und die Absicherung des G7-Gipfels nicht zu stören. Die Polizeieinsatzkräfte sind mit weitaus wichtigeren Dingen beschäftigt, als sich auch noch um auffällig verhaltene Geocacher zu kümmern.

Auch könnte hier unbedachtes Handeln zu größeren Einschränkungen bei den nächsten G7-Gipfel Treffen führen, wenn sich herausstellt, dass diese kooperative Lösung nicht funktioniert.

Akzeptiert bitte die temporäre Deaktivierung der Geocaches und begebt euch nicht auf die Suche.
Vielen Dank für euer Verständnis.

Owner der deaktivieren Geocaches

Erst einmal vielen Dank an alle Owner die sehr viel Verständnis zeigen und uns auch tatkräftig unterstützen.

Viele eurer Geocaches wurden von uns deaktiviert und ihr wurdet von uns per Mail darüber in Kenntnis gesetzt. Diese Vorgehensweise wurde von uns so gewählt, da dies einfacher und schneller zu koordinieren war. Bitte entschuldigt also die Copy und Paste Variante. Diese Aktionen laufen ja außerhalb unserer eigentlichen Reviewertätigkeiten und benötigen natürlich auch einigen Zeitaufwand unsererseits.

Bitte lasst eure Geocaches bis zum 15. Juni deaktiviert. Überlegt auch, ob euer Final oder Stationen vielleicht als Sicherheitsrisiko eingestuft werden könnten.

Bei Verstecken oder Stationen, wo z.B. größere Behältnisse unter Brücken bzw. an/in den Brückenlagern versteckt sind, empfehlen wir das Behältnis zu entfernen, um Verwechslungen auszuschließen.

Bitte aktiviert auf KEINEN Fall diese Geocaches vor dem 15. Juni die wir deaktiviert haben, ansonsten müssten wir diese ins Archiv schicken.

Es kann durch uns noch vereinzelt zu Deaktivierungen kommen. Hier sind wir im weiteren Dialog mit dem Vorbereitungsstab.

Nach dem 15. Juni bitten wir euch darum eure Geocaches möglichst zeitnah wieder zu aktivieren. Ab diesem Tag werden wir mit deaktivieren Geocaches wie gewohnt verfahren.

Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung und Verständnis.

Euer Reviewer Team Bayern

Ähnliche Artikel:

Über den Autor Reviewer Bayern Info

Unter diesem Benutzernamen werden die verschiedensten Info über Neuigkeiten rund um Reviewerthemen in Bayern und gegebenenfalls darüber hinaus veröffentlicht werden. Weitere Infos findet ihr natürlich weiterhin auf GC-Reviewer.de Im Moment besteht unser Team aus: Reviewer Bayern buttnmandl, Peter Puffin, Sabbelwasser, tabula.rasa, UrbanWalker und walpot

Flattr this!