Das Nachrichten Center von Geocaching.com wächst aus den Kinderschuhen (Beta)

mess

Nachdem das Nachrichten Center nun einige Monate im Beta-Status getestet wurde, ist es im Laufe der kommenden Woche ein neues offizielles Feature von Geocaching.com.

Da das Nachrichten Center nun auch in der kostenlosen Geocaching Intro App (iPhone und Android) integriert ist, hat es sich meiner Meinung zu einer wirklichen Alternative zu anderen Messengern entwickelt.
Es soll aber nicht ungenannt bleiben, dass eine Integration in der kostenpflichtigen App nicht geplant ist.

Natürlich muss es von der Community auch angenommen werden damit es effektiv funktionieren kann. Die Funktion steht jedenfalls allen zur Verfügung, warum also nicht damit arbeiten?

Außerdem wurde ein Video veröffentlicht in dem 2 Geocaching HQ Software Entwickler mal ein wenig befragt werden. Hier bekommt ihr mal einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zum Thema Nachrichten Center.

Trotz der Aufhebung des Beta Status die Entwicklung noch nicht abgeschlossen und es wird bestimmt noch weiter daran geschraubt.

Links

Ähnliche Artikel:

Über den Autor Gecko-1

Liebt den Unterhaltungsfaktor beim verstecken und suchen von Geocaches. Richtiger Name: Holger Hauptverantwortlicher von Geocaching-Franken.de und Gründungsmitglied des Gecocaching Teams G-e-c-k-o-s. Seit 2005 vom Geocache Virus infiziert. Außerdem ist er auch in der Fotografie Szene, abseits des Gewöhnlichen sehr aktiv. www.visual-dreams.de

Flattr this!

7 Kommentare

  • Es wäre schön wenn das Nachrichten – Center auch in der Pro – Variante verfügbar wäre.

    • Das wird wohl aber nicht kommen.

      Ich finde es zwar nicht so schlimm, noch die Intro App auf meinem IPhone haben, für Manche scheint es aber der Weltuntergang zu sein.

      Die genauen Gründe warum die Funktion nicht in der anderen App integriert sind weiß ich nicht.
      Ich denke die Messenger Funktion soll eben für jeden möglich sein und deswegen eben die Integration in der kostenlosen App.

  • Tja… Das Nachrichten-Center.
    Wenn man sehr wenig am PC ist und diese App, von der ich bisher noch nix gehört habe, nicht nutzt, dann antwortet der Owner (in diesem Falle ich) auch gerne mal mit einigen Tagen / Wochen Verzug.
    Persönlich halte ich nix von dieser Funktion, da sie auf dem Smartphone nicht wirklich gut zu nutzen ist. Ich ziehe da die klassische Mail vor – die kriege ich auch deutlich zeitnaher und antworte somit auch schneller.
    Leider scheint diese Nachrichten-Funktion bei dem ein oder anderen Cacher auch eine „Da muss der Owner doch sofort antworten“-Erwartung hervorruft. Denn als man nur per Mail Kontakt aufnehmen konnte, habe ich keine Nachrichten bekommen mit „Wir haben Dich vor drei Tagen angeschrieben und Du antwortest nicht – toll und danke, daß wir jetzt wieder zu Hause sind, ohne den Cache gefunden zu haben.“
    Sollte es dazu kommen, daß man die Nachrichten-Funktion ausschalten / blockieren kann, wäre das so ziemlich das erste, was ich damit machen würde.

    • Meiner Meinung nach funktioniert die mit dem Smartphone ganz gut.

      Auch das Argument das manche Cacher dich bescheuert verhalten …. Dafür kann GS nichts. Da sollte man das Problem woanders suchen und demjenigen eine entsprechende Rückmeldung geben.

      Mich stört die Funktion nicht. Ich schreibe damit aber im Normalfall auch keine wildfremden Cacher an, sondern mir bekannte.

  • Überall wird die Werbetrommel für das Nachrichtencenter gerührt. Das wird angeboten wie saures Bier. Aber auf der Profilseite der einzelnen Reviewer gibt es nach wie vor nur die Möglichkeit zum Email-Kontakt. Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

  • Pingback: Cachepodcast #187 – Nagelbox | Cachepodcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :zzz: :x :wut: :wieder: :wahn: :ui: :sauer: :piss: :no: :mad: :liebe: :lecker: :guck: :good: :evil: :erstaunt: :engel: :bad: :angst: :ahhh: :U :O :D :?? :.( :) .weinen: .gleichgueltig: