Shotcode auf geocaching-franken.de

Zwar nur mittels Iphone getestet aber dann für gut befunden. Mit diesen ShotCode ist es möglich mittels eines Programms diese Datamatrix zu scannen und dann deren Inhalt zu entschlüsseln. Damit kann man dann z.B. wie in diesem Fall Webadressen übermitteln.

Für das Iphone verwende ich das App 2D Sense welche verschiedene Datamatrix-Zeichen lesen kann. Für ShotCode habe ich mich entschieden da es da für WordPress ein Plugin gibt.

df847629c818Dieses Bild findet ihr nun etwas unterhalb des jeweiligen Artikels und wird automatisch erstellt.

Dieses muss dann mit dem Programm eingescannt werden und dann kommt man mittels Link zum jeweiligen Artikel. So kann man schnell mal eine Adresse scannen, die dann auf dem Iphone abgespeichert werden kann.

1. Programm 2D Sense auf iphone installieren

2. Starten

002

3. Scan

003

4. Encodieren

004

5. mittels continue to content >> zur Webseite surfen

001

Diese Seite wird leider vorgeschaltet, aber kostet nur einen Klick auf den Link und stört somit nicht sonderlich. Auf jeden Fall erspart es auf dem Iphone jede Menge Tipparbeit.

Ähnliche Artikel:

Über den Autor Gecko-1

Liebt den Unterhaltungsfaktor beim verstecken und suchen von Geocaches. Richtiger Name: Holger Hauptverantwortlicher von Geocaching-Franken.de und Gründungsmitglied des Gecocaching Teams G-e-c-k-o-s. Seit 2005 vom Geocache Virus infiziert. Außerdem ist er auch in der Fotografie Szene, abseits des Gewöhnlichen sehr aktiv. www.visual-dreams.de

Flattr this!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :zzz: :x :wut: :wieder: :wahn: :ui: :sauer: :piss: :no: :mad: :liebe: :lecker: :guck: :good: :evil: :erstaunt: :engel: :bad: :angst: :ahhh: :U :O :D :?? :.( :) .weinen: .gleichgueltig: