Geocaching-Franken.de
[Dringend] WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Druckversion

+- Geocaching-Franken.de (https://www.geocaching-franken.de/forum)
+-- Forum: FORUM UND WEBSEITE (https://www.geocaching-franken.de/forum/forum-20.html)
+--- Forum: We want you!!! - Mithilfe gesucht ... (https://www.geocaching-franken.de/forum/forum-90.html)
+--- Thema: [Dringend] WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE (/thread-5395.html)

Seiten: 1 2 3


WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 05.04.2011

Hier mal ein Aufruf an alle:

Vielleicht hat es ja jemand bemerkt, vielleicht auch nicht. Ich (Gecko-1) habe mich ja seit einiger Zeit immer mehr aus der "Szene" zurück gezogen. Wie vielleicht einige hier wissen betreibe ich ja auch die Webseite geocaching-Franken.de

Da ich ja aber nicht mehr so ganz auf dem Laufenden bin, kann ich im Moment sehr wenig dort veröffentlichen. Ich kann euch da ja kaum was Neues berichten wenn ich selbst nicht aktiv bin.

Deswegen eine wirklich wichtige und dringende Bitte an euch alle. Helft bitte mit und lasst die Webseite nicht sterben. Bitte schickt mir einfach Artikel die ich dort veröffentlichen kann. Werdet dort Autor und unterstützt die Seite. Es reichen schon kleine Artikel, fast so wie hier die auch zur Diskussion anregen. Postet dort Cacheerlebnisse, zeigt Fotos. Berichtet über Geräte, Erfahrungen, Ausflüge, Events, Termine, Treffen, etc., aber bitte helft mit.

Mir liegt diese Seite wirklich am Herzen, aber ich kann sie nicht mehr alleine halten. Wenn einige hier mit machen würden und 2-3 kleine Beiträge (wirklich kleine Sachen würden schon reichen, vielleicht 15 min Arbeit ) regelmäßig veröffentlichen würden, würde die Seite wirklich wieder auferstehen.

Bisher hat es mit den Aufrufen leider nie funktioniert. "Autoren" haben dort außer mir maximal 5 Beiträge gepostet, dann war Schluss. Vielleicht wird ja doch was draus. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Fasst euch ein Herz und macht mit. BITTE


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Bizzl - 06.04.2011

Shellys und ich machen mit... Emo025


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 06.04.2011

(06.04.2011, 19:52)Bizzl schrieb: Texte, Bilder, Links, etc. sind erst ab der Gruppe "Volles Mitglied" sichtbar.
Weitere Infos dazu findest du hier -> Versteckte Inhalte

Wow, vielen Dank. Werde sobald ich kann etwas Näheres drüber schreiben, was man so machen kann. Habt ihr schon mal mit Blogs (Wordpress) zu tun gehabt.

Postet gerne auch mal ein paar Ideen was ihr euch so vorstellt. Die Seite kann wirklich einen Relaunch bekommen und auch ein völlig neues Konzept wenn wir was Passendes zusammen bekommen.

Freu mich echt.




RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Bizzl - 06.04.2011

Hab nen "Blog" auf meiner Homepage... aber so weiter keine Erfahrung. Bei Shellys isses das gleiche.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Schlappentiger - 07.04.2011

Ich betreibe auch seit Anfang des Jahres einen Wordpress-Blog ("Frängischer Dosnsucher") und habe mich mit der Bedienung vertraut gemacht.
Wenn ich irgendwo sinnvoll meinen Senf dazu geben kann, helfe ich gerne.

edit: Ich habe heute nach Jahren diesen alten Beitrag von mir wieder mal hervorgekramt. Den genannten Blog gibt es schon länger nicht mehr.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 08.04.2011

Es ist echt zum ko..en. Da sucht man Unterstützung und scheinbar schickt mir jemand dann einen "Artikel" der eigentlich ein Virus ist. Kennt jemand einen aus Hummeltal (Oberfranken). Wenn ich jetzt falsch liege, sorry. Aber eine exe-Datei bei der mein Antivirusprg. meckert werde ich nicht annehmen.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - widdi - 08.04.2011

man braucht u.a. Themen und Zeit..
zum einen hab ich keinen Bock mehr gehabt, mich zu engagieren (wer kanns mir auch verdenken, nach dem Vorgefallenen)
zum anderen muss man nur in Geoclub sehen, dass einfach mittlerweile ein Ueberangebot herrscht. Was da alles an GC Blogs, etc. in entstanden sind. Statt sich um wenige Plattformen intensiv zu kuemmern, gibts jetzte ne Menge "Einzelpersonen/Gruppen"-Blogs, etc. Irgendwo ist auch meine Zeit fuers Lesen - und zum Suchend es Lohnenswerten - begrenzt. Drum hab ich mich einfach aus allem zurueckgezogen (auch dem "Tauziehen"). Wenn die Zeit es zuliess, bin ich lieber cachen gegangen - zudem habe ich 2 neue Posten bei Vereinen, so dass dort auch neue Verantwortung dazu kam.

Dann die grosse Frage: Themen. Wenn ich mal wieder ein Thema gehabt haette, haette ich sicher etwas geschrieben. Aber ich sehe derzeit einfach nichts. Und wenn.. hat schon jemand anderes sicher etwas dazu geschrieben *schulterzuck*
Ich verstehe auf jeden Fall "die Alten" bedeutend besser. Ich hab noch ne Zeit lang geglaubt, man kann den Qualitaetsverlust im Hobby aufhalten.. mittlerweile wohl aussichtslos.. da haette man anders vorgehen muessen. Daher: es gibt fast nichts ueber das sich evtl zu schreiben lohnt. Und Schreibst Du ueber gute Caches, werden sie ueberrannt oder man wirft Dir Spoilern vor. Bringt also nichts.
Technikbeitraege? da wird ueberall geschrieben - und das wohl auch eher subjektiv. Ich bin auch subjektiv (zB bei Lampen - MAG *g*). Zum Thema an sich hatte ich ja auch schon mal nen Artikel verfasst. Ich finde, GC wird in letzter Zeit immer mehr eine ausruestungslastige und damit teueres Hobby. Da bin ich nicht mehr bereit zu. Ich will raus, schoene Multis oder Tradis finden und keine Mysteries ueber Wochen loesen und mit Booten, Seil und 40kg Sturmgepaeck zu nem Cache ausruecken....
alles ueber das, was ich also schreibe, endet also eher in einem lamentieren. Also.. lass ich's lieber und such mir Caches fuer Ausfluege aus.. das Wetter wird ja auch besser. Mit der wenigen Zeit muss ich haushalten :-)

Sollte ich also mal wieder was schreiben wollen, geb ichs gerne weiter. Aber jetzt mit der Haltung "Wir muessen, wir brauchen" .. noe.. das ist bei mir vorbei. Ich helf gern, wenn jemand mal Hilfe braucht, aber regelmaessig, werde ich wohl nichts mehr machen.



RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 08.04.2011

@widdi

Hiflt zwar jetzt eigentlich nicht weiter, aber danke für deine Meinung.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Ghost - 09.04.2011

Hy,
nachdem hier echt wenig "zamgeht" - man beachte nur mal den verzweifelten Versuch einen Stammtisch zu gründen - weiss ich nicht wie man hier helfen soll !?

@widdi
sehr hilfreich ist dein Beitrag echt nicht - eher abschreckend.....ob das Absicht war ?!





RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - widdi - 09.04.2011

@weberbayreuth

sollte nicht abschreckend sein... ich cache jetzt seit 5 Jahren.. hab einige gute Cacher und Caches gehen sehen. Jetzt bin ich einer der "Alten" und kann deren Denke nun etwas besser nachvollziehen.
Das Hauptproblem ist aber wirklich Themen. Man braucht keine 5 Besprechungen der neuen SupaDupa-Funzel. Jeder der mich kennt, weiss, dass ich gerne diskutiere und schreibe.
Gib mir ein politisches Thema auf dem ich halbwegs fit bin.. und ich beiss mich rein - wenn ich die Zeit finde ;-)
Aber mir fehlt mittlerweile einfach eben diese Zeit. Vieles, was ich frueher nebenbei gemacht habe.. geht einfach nicht mehr :-/ .. Gecko hat ja aehnlich zu kaempfen
In meinen Augen koennte es jetzt heissen, die neuen Cacher mehr in die Pflicht zu nehmen. Wir haben es hier versucht und hatten nur teilweise Erfolg. Wenn ich sehe, wer bei uns in SW unterwegs ist.. einen Teil kenne ich gar nicht, oder nur fluechtig.
Mir faellt auch nichts mehr ein, wie mans in den Griff kriegt


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 09.04.2011

Na ja das mit dem Stammtisch ist wohl eher ein regionales Problem. In Kulmbach, Coburg, Schweinfurt, Würzburg ist dies ja kein Problem.

Weiterhelfen kann man indem man eben ab und an was auf Geocaching-Franken.de veröffentlicht. Wenn da einige mitmachen, bekommt man schon aktuelle Themen zusammen. Im Endeffekt war Geocaching Franken.de leider eine One Man Show und das soll sich ändern.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Schlappentiger - 10.04.2011

@ Widdi
"Man braucht keine 5 Besprechungen der neuen SupaDupa-Funzel."

Im Prizip hast Du recht, aber es gibt viele Geocachingforen und -blogs und ein Thema zu erwischen, über das noch niemand geschrieben hat oder das man exklusiv veröffentlicht ist unmöglich.
Die Dosenfischer und der Berufsgeocacher z. B. senden regelmäßig Podcasts und auch da sind nicht alle Themen neu und exklusiv - aber es tut sich was.

Sicher - wenn man beispielsweise über ein neues GPS oder Handy schreibt, muss man nicht alle technischen Einzelheiten erwähnen. Die findet man auf der Internetseite des Herstellers detailliert.
Hier finde ich Erfahrungsberichte über den praktischen Einsatz hilfreich, auch wenn die Meinungen nicht immer gleich sind.
Z. B. bin ich mit meinem 60er absolut zufrieden und mag keine Touchscreengeräte, ein Andrerer sieht das genau umgekehrt.

Es geht ja nur darum, dass überhaupt einigermaßen regelmäßig was geschrieben wird.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 10.04.2011

Ich will hier keinen irgendwie in die Pflicht nehmen. Wer im GC-Franken Magazin schreiben will darf das gerne tun. Wenn einer über eine Lampe schreiben will, darf er das auch (in 2-3 Tagen ist es da auch wieder soweit, sorry). Wenn davon ausgeht das irgendwo irgendwas über ein Thema schon geschrieben wurde, dann kann man gleich alles lassen.

Ich fände Tourenberichte (ohne Spoiler), Cacheerlebnisse, Fotos über Events, etc. übrigens klasse. Auch kontroverse Themen, gerne her damit. Newbie Eindrücke, Alte Hasen Gequatsche, alles ist gerne gesehen. Es gibt wirklich sehr viel über das man schreiben kann, das ist nicht das Problem. Wenn mehr mitmachen ist die Abwechslung eben größer und dadurch wird es interessanter.

Schlappentiger sieht es scheinbar ähnlich.


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Gecko-1 - 10.04.2011

Ich habe da schon ein Thema im Hinterkopf für das ich eh wieder geteert und gefedert werdeEmo023


RE: WIRKLICH DRINGEND MITHILFE GESUCHT. BITTE - Ghost - 10.04.2011

ok - dann fang ich mal an:

http://www.geocaching-franken.de/forum/thread-5403.html