Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Franky010-240Hier findet ihr die am häufigsten gestellten Fragen und natürlich die dazugehörigen Antworten. Wir möchten mit diesem FAQ eine Wissensquelle aufbauen und Geocacher dadurch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wenn auch du eine Frage an uns hast, steht dir hier unser FRAGEFORMULAR zur Verfügung, mit dem du uns deine Frage zukommen lassen kannst.

Vielleicht schafft es deine Frage dann auch in unser FAQ. Smiley

Übrigens, ein Klick auf die Frage öffnet die dazugehörige Antwort.


GEOCACHING.COM

Premiumcode für Mitgliedschaft bei Geocaching.com eintragen.

Bei Zahlungsart einfach Geschenkgutschein anstelle von Kreditkarte oder Paypal auswählen. Dann erscheint ganz unten ein neues Feld, in welches man dann auch den Gutscheincode eingeben kann.

Was bedeuten die verschiedenen Icons auf der Webseite bei den Trackables?

Die Trackable Icons sind eigentlich schnell erklärt. Sie zeigen die ausgeführte Aktion mit dem Trackable an.

13 =  retrieved it from

14 = placed it in

48 = discovered it

75 = took it to

19 = grabbed it

Welche Formatierungen sind in Logs möglich?

Einige Elemente des BBCodes sind verwendbar, nicht aber Listen und direkt verlinkte Bilder.

Beispiele:

Unformatierter Text mit gleicher Zeichenbreite
[quote]Zitiertes Zitat[/quote] [b]Fetter Text[/b] [i]Kursiver Text[/i] [red]Roter Text[/red] [url=http://www.google.de]Link zu Google[/url]

Wie kann ich einen Trackable aus meinem Cachelisting entfernen?

Hin und wieder kommt es vor, dass Trackables (TravelBugs, Geocoins usw.) nicht ordnungsgemäß aus einem Cache “ausgeloggt” werden. Dies hat zu Folge, dass in der Inventarliste Trackables auftauchen, die physikalisch nicht mehr vorhanden sind.

Für die die Suchenden ist dies frustierenden undEinen Trackable als verloren melden. für den Owner des Caches ärgerlich. Zudem wird die Inventarliste unübersichtlich.

Trackables können als vermisst gemeldet werden. Das kann aber nur durch den Owner des Trackables und durch den Owner des Caches geschehen, in dem das gute Stück eingeloggt ist.

Verwende dazu die Funktion “mark item missing” bzw. “Trackable als verloren melden”.

Wie kann ich einen Cache oder Travelbug adoptieren?

Für die Adoption eines aktiven Caches/Travelbug benötigst Du grundsätzlich die Zustimmung des derzeitigen Owners.

Hierzu kann er auf www.geocaching.com/adopt das Formular ausfüllen und Dir seinen Cache/Travelbug zur Adoption anbieten.

Als neuer Owner bekommst Du daraufhin eine automatisch generierte Email mit einem Aktivierungslink, über den Du die Adoption abschließt. Alter und neuer Owner bekommen abschließend eine weitere Mail, die über die erfolgreiche Adoption informiert.

Ein Listing “gehört” immer genau einem Spieleraccount, somit kann keine Gruppe von Cachern ein Listing übernehmen.


 

AUSRÜSTUNG

Kann man ein GPS Gerät mieten?

Erfahrungsbericht von eibIX

Wie hier bereits erzählt hatte ich ein Garmin Oregon 450 als Leihgerät. Hier möchte ich kurz zusammenfassen wie der Ablauf der Ausleihe war.

Meine Suche nach einer Mietmöglichkeit hat mich auf die Seite der Firma GPS-Worldwide gebracht. Die Preise klangen für mich sehr interessant und die Auswahl an Geräten sprach mich mit dem Oregon 450 auch an.

Es stehen dort für alle möglichen Zwecke Navigationsgeräte zur Miete zur Auswahl. Auf der Homepage ist das Sortiment durch extra Seiten für die Einsatzzwecke sortiert. Für uns kommt wohl nur der Bereich Geocaching in Frage. Hier werden derzeit vier verschiedene Garmin Modelle mit unterschiedlichen Mietpreisen angeboten. Ich hatte mich für das Oregon 450 für einen Mietpreis von 25 Euro für 10 Tage entschieden. Fällig wird dabei auch 100 Euro Kaution plus Versandkosten.

Per Email habe ich bei GPS-Worldwide die Verfügbarkeit abgefragt und eine positive Antwort erhalten. Der nette Herr schrieb mir, dass ich vor 10 Uhr einen Beleg über die Bezahlung schicken soll, dann geht das Gerät gleich raus. Es war an einem Samstag morgen.

Ich hatte den Mietpreis von 135 Euro (Miete, Kaution, Porto) online überwiesen und den Beleg als PDF an eine Mail gehängt. Es kam dann auch bald die Bestätigung, dass das Oregon 450 verschickt wurde. Am darauf folgenden Montag war es auch schon hier. Das ging wirklich schnell.

Gut verpackt kam also mein Wunschgerät hier an. Im Lieferumfang war das GPS Gerät, ein Halter für den Fahrradlenker, ein Karabinerhaken und das USB Kabel. Zu beachten wäre, dass das Gerät ohne Kartenmaterial geliefert wird. Es ist nur die Grundausstattung von Garmin drauf. Auch sollte man selber eine microSD Karte mit dem gewünschten Kartenmaterial bereits haben. Aber die Preise dieser Speicherkarten sind so gering, dass dies kaum ein Problem darstellen sollte. Jetzt noch Batterien rein und es kann los gehen.

Nach dem Gebrauch hatte ich das Gerät wieder in der Plastikbox verstaut und verpackt. Im Lieferumfang war auch noch ein Retourschein der DHL. So konnte ich das Gerät portofrei zurück schicken.

Das Gerät hatte ich an einem Dienstag zur Post gebracht. Es müsste also am Mittwoch beim Empfänger gewesen sein. Und bereits am Freitag hatte ich die Kaution wieder auf meinem Konto.

Durch die Schnelligkeit der Abwicklung und auch die prompt erstattete Kaution ist diese Firma für mich wirklich eine absolute Empfehlung bei der Navimiete.

Wenn es noch Fragen dazu gibt beantworte ich diese sehr gern. (eibIX)

Garmin Geräte mit und ohne “t” in der Bezeichnung

Bei vielen GPS-Geräte von Garmin gibt es zwei Modele eins mit „t“ und eins ohne „t“. Das „t“ ist die Kennzeichnung für eine erweiterte Basiskarte, die Garmin auch als „Freizeitkarte Europa“ bezeichnet. Diese kleinere Topokarte hat einen stark erweiterten Karteninhalt gegenüber der Basiskarte. Diese Karte ist aber kein Ersatz für eine echte topografische Karte bzw. eine OSM-Karte.

Wenn ihr euch die Geräte beide mal anschaut, werdet ihr den Unterschied zwischen Basiskarte und „t“-Topo schnell sehen. Für viele Einsatzgebiete reicht die kleine Topo aus. In einer echten Topo sind noch mehr Informationen zur Wegführung und Höhenangaben enthalten. Mit einer Basiskarte kommt man nicht sehr weit, weil nur wenige Straßen enthalten sind.Zur Zeit ist die aktuellste Karte für Garmin Geräte die Topo Deutschland 2012 Pro.Gut zu wissen: Beim Kauf einer Topo Deutschland 2012 macht es keinen Unterschied, ob man ein Gerät mit „t“ oder ohne „t“ hat. Die Karteninformationen werden auf beiden Geräten gleich angezeigt. Wenn man also nur in Deutschland unterwegs ist, kann es sinnvoll sein auf das „t“ zu verzichten, wenn man sich – wegen der Zusatzinformationen – eine Topokarte zum Gerät kauft.
Wenn man aber auch in ganz Europa unterwegs ist, ist die Investition in ein „t“ Model sinnvoll, weil man dann für ganz Europa eine relativ gute kleine Topo-Karte bekommt.Fazit:

Das „t“ Model ist für Leute sinnvoll, die keine weiteren Karten installieren wollen und mehr Informationen haben wollen als nur die Basiskarte.
Man muss aber berücksichtigen, dass diese Karte nie eine regionale bzw. länderspezifische Topo ersetzen kann.

Wenn man also sowieso eine Topo auch für seine Urlaubsgebiete kaufen will, ist es sinnvoll, auf das „t“ zu verzichten und das gesparte Geld für entsprechende Karten anzulegen.


 

GEOCACHING-FRANKEN.DE

[FORUM] Ich werde bei der Forumanmeldung zum Spammer erklärt. Was ist da los, was kann ich tun?

Bei manchen Usern kann es nach der Anmeldung zu folgender Meldung kommen:

Your details match those of a known spammer, therefore you have been disallowed registration.

Das bedeutet nicht das wir dich jetzt als Spammer beschuldigen, sondern das diese Meldung von einem Plugin verursacht wird, welches leider nötig ist. Die Gründe sind vielfältig; Vireninfektionen, geteilte IP-Adressen, Benutzung einer ehemaligen Spammer IP oder einfach ein Missverständnis.

Dieses Plugin hält uns wohl pro Tag um die 30-40 Spamanmeldungen und letztendlich unendlich an Spambeitragen vom Hals.

Leider ist es nicht möglich das wir hier direkt eingreifen. Wenn diese Meldung kommt bitte an folgende Adresse wenden und dort um Löschung aus der Spamdatenbank bitten.

http://www.stopforumspam.com/removal

Tut dies dann auch bitte gleich, damit ihr unter der gleichen IP-Adresse eingeloggt seid.


 

Flattr this!